Kosmetikschule Cosmeticana
Kosmetikschule Cosmeticana

Fachfußpflege

Gesunde und schöne Füße tragen uns durch den Alltag und sind vor allem im Sommer, bei offenen Schuhen, oftmals ein Hingucker. Hornhaut, Hühneraugen und Schwielen sind dagegen das  genaue Gegenteil schöner und gesunder Füße und können neben Schmerzen und Unwohlsein auch ernsthafte gesundheitliche Schäden verursachen. 

Die Ausbildung in der Fachfußpflege  ist überwiegend praktisch orientiert. Nach den theoretischen Grundlagen arbeiten Sie nur kurzzeitig untereinander und sehr zügig mit realen Kunden. Dabei lernen Sie, auf das jeweilige Unterrichtslevel abgestimmt, alle Anforderungen einer Fußpflegebehandlung kennen und professionell zu behandeln.

Lehrinhalte:


Die Ausbildung richtet sich nach dem Lehrplan der Fachfusspfleger:
 Theorie und Praxis, Ausstattung und Gesetzte.

  • Pediküre (kosmetische Fußpflege)
  • Fußmassage, Fußpeeling & Paraffinbad
  • Beurteilen von Haut und Nägel
  • med. Fußpflege (Problemfußbehandlung)
  • Abtragen von Holz-, Pilz- und Nietnägeln (kosmetischer Eingriff)
  • Behandlung von Hühneraugen (unblutig)
  • Probleme bei eingewachsenen Nägeln
  • fachgerechtes Lackieren und Pfeilen der Nägel
  • Arbeiten mit Nagelmasse bei brüchigen Nägeln
  • Tamponieren
  • Spangentechnik
  • Fussenthaarung mit der Zuckerpatrone
  • Hygienelehre, Desinfektion und Sterilisation
  • Krankheitslehre und Nagelkunde
  • Grundwissen über den diabetischen Fuß
  • Instrumenten- und Gerätekunde
  • Produktschulungen in der apparativen Fußpflege
  • Grundkenntnisse in Anatomie und Physiologie
  • Theorie der Fußpflege

 

Flyer_Kosmetikschule_V4.pdf
PDF-Dokument [3.8 MB]

Hier finden Sie uns

Kosmetikschule Cosmeticana
Delaware Ave. 12
66953 Pirmasens 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 06331-5086433 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Kosmetikschule Cosmeticana